Baufinanzierung ohne Eigenkapital

Baufinanzierung ohne Eigenkapital

Angebote für Baufinanzierungen beinhalten zumeist als Voraussetzung ein Startkapital von 20 bis 30 Prozent der gesamten Baukosten. Wer nach finanzierenden Kreditunternehmen sucht, wird aber auch immer mehr Angebote finden, bei denen keinerlei Ersparnisse mehr vorhanden sein müssen und so der Weg ins Eigenheim für jedermann leicht gemacht wird.

Höhere Zinsen bei einer Baufinanzierung ohne Eigenkapital

Achtung jedoch, eine Finanzierung zu 100 Prozent führt natürlich auch unweigerlich zu wesentlich höheren Prozentpunkten beim Zins als beim üblichen Hypothekendarlehen, welches im Allgemeinen in einer Höhe von circa 80 Prozent des Kaufpreises liegt.

Da mittlerweile neben den reinen Haus- und Grundstückskosten auch die Kaufnebenkosten, wie Notar, Grunderwerbsteuer, Gerichtskosten finanziert werden können, sind Kreditvergaben von bis zu 130 Prozent der Anschaffungskosten keine Seltenheit mehr.

Je weniger Eigenkapital umso höher die monatliche Belastung aus einer Baufinanzierung

Dieser enorm hohe Kreditbedarf führt zu extrem hohen monatlichen Belastungen, die der Bauherr in jedem Fall abgesichert haben muss. Wer die Kreditraten für sein Eigentum aus beruflichen Gründen, Arbeitslosigkeit, Scheidung, Krankheit nicht mehr zahlen kann, läuft schnell Gefahr, bei einem Verkauf nicht den für die Rückzahlung nötigen Betrag zu erzielen. Selbst im Falle von Zwangsvollstreckungen ist nicht gewährleistet, dass man schlussendlich nicht nur sein Heim verliert, sondern auch noch auf einem Berg Schulden sitzen bleibt.

Fehlendes Eigenkapital kann durch Eigenleistung ersetzt werden

Wer nun aber auch ohne Eigenkapital den Weg ins eigene Heim schaffen will, ohne den Finanzierungsrahmen zu sprengen, der kann das fehlende Eigenkapital auch durch Eigenleistung ersetzen.

Ob nun Wände dämmen oder streichen, Böden verlegen oder den kompletten Innenausbau selber gestalten, wer Eigenleistung in seine Finanzierung mit einbringen will, muss sich der großen Verantwortung im Hinblick auf die Zielerfüllung, bewusst sein. Denn im Fall, dass die vielen fleißigen Bauhelfer abspringen, die zum Beginn des Hausbaus helfen wollten, muss der Bauherr diese Leistung selbst erbringen ohne dass nachfolgende Gewerke in Verzug geraten. Daher akzeptieren die finanzierenden Banken zumeist nur einen Anteil für Eigenleistungen von 10 bis 15 Prozent der Finanzierungssumme.

Kostenloses und unverbindliches Angebot für Baufinanzierung anfordern

Wenn Sie sich bei der Planung Ihrer Baufinanzierung von Experten unterstützen lassen wollen, bieten wir Ihnen nachfolgend die Möglichkeit, sich ein kostenloses und unverbindliches Angebot ausarbeiten zu lassen:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.interhyp.de zu laden.

Inhalt laden


120x600